BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Tier des Monats März: Cannix Dafür

wie haben ein neues Familienmitglied!

Am 20.03. hat Palina ein Stutfohlen geboren. Obwohl wir eine Kamera installiert haben und nachts alle zwei Stunden den Wecker gestellt, hat sie das Föhlchen ganz allein auf die Welt gebracht. Um 2 Uhr war noch alles ruhig, um 4 Uhr lag schon ein nasses Bündel im Stroh.

Die Nacht war für uns danach gelaufen: Prüfen, ob auch wirklich alles dran ist, Nabelstumpf desinfizieren, Nachgeburt für die Kontrolle auf Vollständigkeit einsammeln und dann beobachten, ob die Kleine aufsteht und auch genügend Biestmilch aufnimmt. hat alles super geklappt. Entzückt haben wir bis zum Frühstück über die Boxentür beobachtet. Als es von der Tierärztin dann mittags auch noch das OK für Mutter und Kind gab konnten wir langsam entspannen.

Vater von "Cannix dafür" ist Capistrano (Cornet Obolensky x Pilot), die Mama stammt von Potential (Pablo x Argentinus) aus einer Quasi Roi, also blütigen Mutter.

Unser Zel war ein rittiges Springpferd zu züchten, dass klar im Kopf ist. Ihre Umgänglichkeit und Coolness ist jetzt schon ein Traum!

 

 

Foto: Cannix Dafür

Fotoserien zu der Meldung


Cannix (09. 06. 2020)